Willkommen bei der SpVgg Lindau 1919 e.V.
Willkommen bei der SpVgg Lindau 1919 e.V.

Aktives Frauenteam

Unser Team:

Achim Schnober, Hans Langenbach

Trainingszeiten der Aktiven

Montag, Mittwoch, Freitag, 18.30- 20.00 Uhr, im Stadion Lindau

 

 

 

Tabelle der SpVgg -Frauen:

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Lindau auf FuPa

Live-Ticker 

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Lindau auf FuPa

Torschützen

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Lindau auf FuPa

Spielplan 2017/2018 Regionenliga

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Lindau auf FuPa

Die Frauen der SpVgg Lindau sind Meister

 

Mit einem klaren 5:0 Sieg im Heimspiel gegen den SV Alberweiler II krönten die Spielerinnen von Lindaus Trainer Achim Schnober eine außergewöhnliche Saison mit dem Meistertittel der Regionenliga. So stellte Lindaus Trainer Schnober nach dem Spiel fest: ´“Heute haben wir eine Superleistung gezeigt und dem Gegner nicht den Hauch einer Chance gelassen. Was die Mädels die ganze Saison gegeben haben, da kann ich nur mächtig stolz darauf sein. Jetzt werden wir erst mal richtig feiern und können beruhigt nächstes Wochenende zur SGM Fronreute zum letzten Meisterschaftsspiel fahren.“ Auch Staffelleiter Toni Pfuhl, der nach Spielschluss den Meisterwimpel an Lindaus Kapitänin Verena Schropp überreichte war voll des Lobes für die Lindauer Mannschaft: „Was ich heute gesehen habe, war Frauenfußball vom feinsten. Wenn ihr so weitermacht könnt ihr euch auch in der Landesliga halten. Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute und gratuliere euch zur Meisterschaft.“ Schon vor der Übergabe brachen alle Dämme und es kam zu den üblichen Sektduschen.

 

Zwar dauerte es bis zur 29.Minute ehe Lindau, durch einen tollen Weitschuss von Marina Rudhart das 1:0 erzielte, danach war der Bann gebrochen. Nach einem Schuss aus 20. Metern ins Kreuzeck von Louisa Schediwy und einem unwiderstehlichen Solo von Lisa Wisotzki die den Ball an der gegnerischen Torfrau vorbei ins Tor schob stand es zur Halbzeit bereits 3:0. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich wenig am Spielverlauf. Lindau war drückend überlegen und erzielte durch Monja Rudhart und Kim Roitner zwei weitere Treffer zum Endstand von 5:0 für die Inselstädterinnen.

 

SpVgg Lindau – SV Alberweiler II 5:0 (3:0),

 

1:0 Marina Rudhart (29.Minute), 2:0 Louisa Schediwy (43.Minute), 3:0 Lisa Wisotzki (45.Minute), 4:0 Monja Rudhart (53.Minute), 5:0 Kim Roitner (68.Minute)

 

Anna Bundschuh, Verena Schropp, Lara Baldauf, Theresa Rudhart, Kim Roitner, Lisa Wisotzki, Louisa Schediwy, Verena Schmid, Marina Rudhart, Monja Rudhart, Merve Avci (Kevser Albayrak)