Unser Stadion

Am 14. Juni 1934 wurde das neue städtische Stadion mit zwei Rasenspielfeldern und einer umgebenden Leichtathletikanlage in Reutin eingeweiht.

 

Es wurde von der Stadt Lindau gebaut, da die Köchlinwiese den rasch ansteigenden Zahlen der Sporttreibenden nicht mehr gewachsen war und außerdem der Platz als Baugelände gebraucht wurde.

 

Zur Platzeinweihung standen sich der FC Bayern München, Deutscher Meister von 1932, und der SSV Ulm gegenüber. Die Bayern gewannen vor etwa 2000 Besuchern mit 3:2.